FRUEHLINGSKURS 2018

Vom Schlägel zum Xylophon

Über Schlägelspiele und Improvisationen nähern wir uns der Liedbetleitung und dem Musizieren auf Stabspielen. Wir achten auf eine gute (Schlägel-)Haltung, reflektieren über didaktische und methodische Inhalte und versuchen, anhand von reichhaltigen Aufgaben, integrativ und differenziert zu arbeiten. Das kleine Schlagwerk wird unsere Lieder und Musikstücke bereichern.

Kursleitung: Franziska Hauri-Brütsch

01 Geschichtliche Hintergründe (Orff)

02 Schlägel und Spieltechnik

03 Improvisation

04 Spielstücke 1

05 Zehn-Minuten Stabspiele

06 Spielstücke 2